Loredda Jacque Band live im Feuerwehrhaus am 23. April 2016

Im Rahmen unserer Dorfkulturreihe wird am Samstag, den 23. April 2016 um 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus die Band der kanadischen Sängerin und Keyboarderin Loretta Jacque, die inzwischen seit nunmehr zehn Jahren in Bad Segeberg lebt, auftreten. Gemeinsam mit ihren drei großartigen Musikern am Schlagzeug (Christian Dröse), Bass (Bernd Tomaschek) und an der Gitarre (Jockel Lüdeke) wird die Band einen enormen Groove entwickeln und ein vielseitiges Live-Programm aus Funk, Soul, Blues, Jazz und Rock mit überwiegend eigenen Stücken - darunter vor allem Lieder ihrer aktuellen CD "Dirty faced church" - präsentieren, weshalb man den Auftritt auf keinen Fall versäumen sollte; natürlich bei freiem Eintritt und ausreichend Gelegenheit, eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Weitere Informationen unter: www.loreddajaqcue.com