Einladung zur Gedenkfeier am Volkstrauertag am Sonntag, den 16. November 2014

100 Jahre nach Beginn des Ersten und 75 Jahre nach Beginn des zweiten Weltkrieges lädt die Gemeinde Klein Gladebrügge alle BürgerInnen herzlich zu einer Gedenkfeier am Volkstrauertag um 9.00 Uhr ins Feuerwehrhaus ein.

Wir wollen dort gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr und Pastor Voß den Opfern von Gewalt und Kriegen gedenken und Kerzen anzünden.

Musikalisch begleitet wird die Feier von dem Pianisten Günter Brand, der eine Bach-Fantasie (A-Moll, BWV 904) und ein Stück aus einer Beethoven Sonate (Adagio ma non troppo aus der Sonate op. 110) spielen wird sowie von Wiebke Jacksohn (Trompete) beim Auszug aus dem Feuerwehrhaus.

Zum Abschluss werden wir einen Kranz am Ehrenmal niederlegen.

Arne Hansen
(Bürgermeister)