Das Vokal-Ensemble "Quartettrapack" kommt am 15. November 2014 um 20.00 Uhr ins Feuerwehrhaus

Am Samstag, den 15. November 2014 wird das Kieler A-Cappella-Ensemble „Quartettrapack“ im Rahmen der Dorfkulturreihe um 20.00 Uhr nach Klein Gladebrügge ins Feuerwehrhaus kommen.
Seit vierzehn Jahren begeistert das Vokal-Quartett vor allem Kieler Publikum, was seiner Herkunft geschuldet ist. Einen Tag vor dem Auftritt in Klein Gladebrügge wird das Ensemble auf der Jubiläumsveranstaltung der legendären „A-Cappella-Party“ im Kieler Audimax auftreten.
Esther und Michael Kasch (Alt und Bass) sowie Franziska und Jan Jackisch (Sopran und Bariton singen sich durch gegenwärtiges Liedgut und entstauben so manchen Klasiker. Sprachwitz, Ironie und ausgefeilte Übersetzungskünste von fremdsprachigen Liedern garantieren ausgelassene Stimmung und beste Unterhaltung.
A-Cappella-Gesang vom Feinsten: Quartettrapack - irgendwie clever.

Weitere Informationen auch unter: www.quartettrapack.de

Der Eintritt wird – wie immer – frei sein (Spenden erwünscht), für einen kleinen Imbiss wird gesorgt sein; ein Anspruch auf einen Sitzplatz besteht nicht; frühes Kommen sichert die besten Plätze.